Mediation

Mediation

Was ist Mediation?

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben (§ 1 Abs. 1 Mediationsgesetz).

Was ist der Part von König und Kollegen?

Wir agieren als neutrale Vermittler, die das Verfahren zwischen Ihnen und der anderen Partei strukturieren und leiten. Die Lösung wird von Ihnen gemeinsam mit der anderen Partei erarbeitet. Dadurch bleibt das Verfahren auf vertrautem Gebiet und Sie behalten das Heft in der Hand. Wir begleiten das Mediationsverfahren von Anfang bis Ende, das umfasst neben dem eigentlichen Verfahren auch die Ansprache und Aufklärung der anderen Seite, die Terminfindung und organisatorische Vorbereitung.

Vorteile eines Mediationsverfahrens:

Mediation ermöglicht, Konflikte für alle Seiten vertraulich, schnell, kostensparend und zukunftsorientiert zu lösen (Win-Win). Standpunkte, Interessen und Ziele der Parteien sowie der geschäftlichen bzw. persönlichen Beziehungen werden angemessen berücksichtigt. Die Beteiligten des Konflikts bestimmen selbst über das Ergebnis nach unternehmerischen, wirtschaftlichen und persönlichen Gesichtspunkten. Wenn beide Parteien sich einig sind, wird die gefundene Lösung als Protokoll, Absichtserklärung oder als rechtsverbindliche Vereinbarung, die auch vollstreckbar ausgefertigt werden kann, festgehalten.

Sprechen Sie uns an!

© 2019 König & Kollegen. Alle Rechte vorbehalten.