Neue Datenschutzgrundverordnung


Neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) verabschiedet

Zum Ende des letzten Jahres wurde die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) verabschiedet; mit weitreichenden Folgen für die gesamte Onlinebranche!

Es stehen tiefgreifende Änderungen des Europäischen und bundesdeutschen Datenschutzrechtes an.

Gleichzeitig hat der EuGH das sog. "Safe-Harbor"-Abkommen für ungültig erklärt, was eine Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland (=nicht-europäisches Ausland) nun nahezu unmöglich macht.

Lassen Sie sich rechtzeitig über die Auswirkungen für Ihre Unternehmung beraten!